Nantesbuch

Peter Schlör


Seit den späten 1980er Jahren ist die Schwarz-Weiß-Fotografie das vorherrschende Medium in der Kunst des Mannheimers Peter Schlör (geb. 1964). Das Sujet, welches ihn auf seinen zahlreichen Reisen beschäftigt, ist die Natur in Form einer kargen, menschenleeren, häufig sogar menschenfeindlichen Gebirgs- oder Wüstenlandschaft.

Sanddünen, 1988/2006, Piezo-Pigment auf Diasec, 100 x 160 cm

So ist ihm Raum- und Natureindruck der Wüste Inspiration und Antrieb seiner Arbeit: »Die Weite der Wüste hat mich unglaublich fasziniert. Das Gefühl, in einem riesigen Raum zu sein, in einem Außenraum, der sich sechzig Kilometer weit erstreckt. Sie sehen keine Straßen, kein Haus, nichts.« So sucht auch das Auge des Betrachters inmitten der »Sanddünen« vergebens nach etwas, was den Blick im Bild fixieren könnte. Schlörs Fotografie ist nicht als eine dokumentarische Momentaufnahme seiner Reisetätigkeit zu verstehen, sondern als ein konzeptionelles, subtil inszeniertes Bild, das die Natur neu konstruiert. Er bearbeitet seine digitalen Fotografien nachträglich am Computer und verfremdet sie in einem bewussten Akt. So weisen die »Sanddünen« eine ostentativ inszenierte Ornamentik auf, deren rhythmische Alternation den Glauben an die Authentizität, den jedes Foto für sich beansprucht, infrage stellt. Aus einer solch strengen Oberflächengestaltung der Dünen resultiert ein Spannungsreichtum, der durch die starke Hell-Dunkel-Kontrastierung noch gesteigert wird. Die Wahrnehmung des Betrachters wird zunächst mittels der Wellenbewegungen und des Lichts durch die Fotografie gelenkt: Eine bewegte, plastisch dargestellte Struktur im Vordergrund fesselt den flüchtigen Blick und ruft erste Assoziationen einer Sandlandschaft hervor. Nun wird der Blick durch die immer flächiger werdenden und nach hinten strebenden Linien in die Ferne gezogen, so dass er schließlich auf den schwarzen Himmel trifft. Jetzt wird erst die Divergenz von heller, rhythmisierter Bewegtheit im Vordergrund und dunkler, stiller Ruhe im Hintergrund offenbar. Die Bewegung der Dünen wird weniger stark wahrgenommen; der Himmel wiegt nun schwerer als der Sand. So sinkt eine befremdlich irritierende Stille über die Szenerie. Schlör setzt damit den Dualismus von Bewegung und Stillstand in Beziehung. Aber müsste nicht – bei solchen Spuren im Sand – ein starker Wind wehen? Müsste der Betrachter nicht aufgewirbelten Sand zu sehen bekommen? Oder ist es die Ruhe nach dem Sturm? Es sind wohl jene Fragen, die zu Irritationen führen. Für den Künstler Peter Schlör »ist das Unterwegssein in der Wüste ein Lehrstück darüber, wie das Leben sein kann. Es fängt immer ganz einfach an und übersichtlich, doch plötzlich steht man da und weiß nicht mehr weiter.« Ähnliches widerfährt dem Betrachter der »Sanddünen«.

Weitere Künstler

Fullmoon@Rügen.II
Almond, Darren
Partitur zur »Abhörung des Waldrandes«
Appelt, Dieter
Cut-Outs 2: block
Basch, Gabriele
Baselgia Mirko Antupad
Baselgia, Mirko
Teichrohrsänger
Baselitz, Georg
Serie Humboldt
Basso, Dario Alvarez
Die Insel
Baumgärtel, Tilo
Ohne Titel
Becker, Boris
Heroin Trade in Afghanistan - Quandahar
Beckley, Bill
Ballenernte
Beutler, Michael
Sirenade
Bianchet, Nicole
Serie (5 Blätter) Ohne Titel (Rote Bäume)
Bohrmann, Karl
o.T., 1996/6
Borowsky, Natascha
Ohne Titel
Brandl, Herbert
Serie Seestücke I-XII
Brech, Christoph
Ölfusá River #1, Iceland
Burtynsky, Edward
Study for Transparent Girl
Butler, Jim
Natural, ... de Bad Homburg
Calero, Ricardo
Besarkada X (Umarmung X)
Chillida, Eduardo
Wespen
Dahn, Walter
Ohne Titel
der Knöfel, York
Bad Homburg I
Dupper, Iris
Bagnoregio
Erben, Ulrich
Bord de mer avec rocher
Fehr, Marc-Antoine
Serie Portugiesen
Fleck, Ralph
Ohne Titel
Förg, Günther
Untitled # 101 (A Short Story of Happenstance)
Gaskell, Anna
The Forest (Filmstill)
Gersht, Ori
Gräser I
Gertsch, Franz
Aus der Serie Sandstone, Collieston, Aberdeenshire
Goldsworthy, Andy
Ressort II
Gormley, Antony
Kissenbild (gelb)
Graubner, Gotthard
Das Grabmal des Zaunkönigs
Gruber, Bettina
o.T. (Ameisenbären mit Frau)
Härtel, Elke
Verwehte Fuchsien
Hödike, Karl Horst
Aus der Serie Rauch: Rauch # 6
Hofstetter, Michael
Chaguarbild
Holzapfel, Olaf
Vier Jahreszeiten, Frühling (Einzelblatt)
Hopp, Vollrath
1–4 From Some Thames, Group 0
Horn, Roni
Elfenweiher I
Hütte, Axel
Memento Mori
Ikemura, Leiko
Adlerhälfte
Immendorf, Jörg
Blowing in the wind
Kaikkonen, Kaarina
Ohne Titel
Kaminski, Max
Path
Katz, Alex
Adler
Kiefer, Anselm
Sommernat II
Kirkeby, Per
Wasserfall in der Schweiz
Klemm, Barbara
Äpfel
Kneffel, Karin
Vor
Koberling, Bernd
o.T.
Koganezawa, Takehito
Bach
Kohl, Thomas
73/06
Krauskopf, Peter
Aquarellzyklus Hommage à Ph. O. Runge
Kreutz, Heinz
re_FLEX_ionen
Kuball, Mischa
Lost Paradise
Lafontaine, Marie-Jo
Blütenstaub von Kiefern
Laib, Wolfgang
Ohne Titel
Leiberg, Helge
Aus der Serie Bildräume
Lerche, Horst
Grünen: Stauden
Leutloff, Vera
Ohne Titel (Berg)
Lichtsteiner, Alois
Untitled (hercynian)
Longo, Robert
Vesper
Lüpertz, Markus
Überwiegend rot
Mädler, Frank
Ohne Titel (Okapi)
Mannel, Stefan
Frankfurt - Tokyo
Masuyama, Hiroyuki
Salto del Tequendama (Tequendama Falls), Kolumbien
Mellado, José María
Aspekte demokratischen Zusammenlebens
Merkel, Florian
o.T.
Mohr, Tanja
Throe
Morgan, Claire
Viv
Moroder, Walter
Two Sliced Eggs
Nash, David
There is Always Something More Important
Neudecker, Mariele
1– 9 Serie Pertence. Não Pertence (Belong. Not Belong)
Neuenschwander, Rivane
O.T. (Vogel)
Niehaus, Saskia
Physalis
Nishikawa, Katsuhito
new york small lines
Noël, Martin
1–25 Serie Untitled # 2066–2073, 2075–2091
O'Neil, Charles Thomas
Culatra
Ottersbach, Heribert C.
Weltachse
Partenheimer, Jürgen
Landschaft GF 69
Peer, Leta
Bleached Painting 25
Penno, Colin
Das Grün des Waldes (Verde del Bosco)
Penone, Giuseppe
Skyline Düne
Peters, Ralf
Diptic Ocre
Pijuan, Joan Hernandéz
Ice, Rain, Fog, Cloud, Snow
Plensa, Jaume
o.T., aus der Serie EPIDEMIEN, Nr. 10
Prinz, Bernhard
"Gran"
Ráfols-Casamada, Albert
Schwarze Strahlen
Rainer, Arnulf
Mother Dying II
Rehberger, Tobias
Avio Mig
Riera i Aragó, Josep
Jpeg fl01
Ruff, Thomas
Juillet
Sabatté, Lionel
Sanddünen
Schlör, Peter
Ninive, 03-02/03
Schön, Andreas
Mesopotamien, Uruk II
Schulz-Dornburg, Ursula
Tafel Nr. 19
Seibel, Philip
Flurstücke
Semper, David
Gil
Shachar, Gil
Sanlúcar de Barrameda 1
Sicilia, José María
Dreaming with Owl
Smith, Kiki
Black Pulse 17 (Lambda Edition)
Starn, Mike & Doug
Figur
Steinbrenner, Hans
Drei Japanerinnen
Suerkemper, Caro
Seerosen
Tadeusz, Norbert
Ufer IV (Weiden)
Thiel, Stefan
Uruguay 1
Uecker, Günther
Untitled (Seascapes) # 10
Ventura, Júlia
Sky is the Limit
Vlaming, Miriam
am ahornbrunnen, october 1992
vries, herman de
Wald (Polyptychon)
Waldach, Brigitte
Nach Bobrowsky
Weidensdorfer, Claus
Wu Xing Bambus (Bambus der fünf Elemente)
Yufen, Qin
Dark Shadow. Z-96
Zimmer, Bernd