Nantesbuch

Veranstaltungsausfall

Dienstag, 21. Mai 2019

 Thomas Dashuber

Wegen Straßenüberflutung auf den Anfahrtswegen zum Langen Haus der Stiftung Nantesbuch muss der heutige Feierabend „Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies – Die Geschichte der europäischen Gartenkunst“ mit Hans von Trotha leider kurzfristig entfallen.

Bereits erworbene Karten werden zurückerstattet. Kunden mit bereits erworbenen Karten haben weiterhin die Möglichkeit, auf eine der folgenden Feierabend-Veranstaltungen umzubuchen:

Donnerstag, 6. Juni 2019 um 19.30 Uhr
„Die Wiese – Irdisches Paradies und Hotspot der Biodiversität“ – Ein Wiesen-Streifzug durch Wort, Kunst und Film mit Georg Toepfer und Michael Ohl

Donnerstag, 27. Juni 2019 um 19.30 Uhr
„Es tönt jahrtausendalt der Nagelfluh. Wenn Steine klingen“ Konzert mit dem Ensemble Laetare

Samstag, 6. Juli 2019 um 19.30 Uhr
„Von Gärten und Brennnesseln“ Chorkonzert mit dem via-nova-chor München draußen und drinnen mit Lesung von Ludwig Fischer

Kunden werden gesondert informiert und gebeten, bis zum Dienstag, 28. Mai 2019 mitzuteilen, falls sie umbuchen möchten.

Kontakt:
+49 (0)8046 2319 115 veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Wir bitten um Verständnis für diese kurzfristige Absage.