Nantesbuch

Ensemble Laetare

© Klaus Fessmann

Andrea Fessmann, in Bad Tölz geboren, ist neben ihrer solistischen Tätigkeit als Sängerin auch als Dirigentin tätig. Sie leitet den KlangKunstChor, Iffeldorf, sowie den Lassus-Chor, München. Sie ist Intendantin der Iffeldorfer Meisterkonzerte und sie unterrichtet an der Musikhochschule München Alexandertechnik.

Klaus Fessmann studierte Germanistik und Klavier. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Klang der Steine und deren Wirkung. Er ist Professor am Mozarteum in Salzburg und bildender Künstler (seine Werke sind momentan in der Galerie „Das Arte“ in Salzburg zu sehen).

Lisa Schöttl studierte Hackbrett sowohl in Alter als auch in Neuer Musik an der Hochschule für Musik und Theater, München. Sie spielt in verschiedenen Ensembles (u.a. „Clockwork“ oder „Chordon Blue“) und leitet das Hackbrett-Jugendorchester Bayern. Seit 2013 ist sie Stipendiation von Yehudi Menuhin live music now.

Eugen Bazijan hat bereits mit vier Jahren angefangen Cello zu spielen und besuchte eine Musikschule für musisch hochbegabte Kinder. Im Anschluss daran besuchte er die Musikfachakademie. Nach seiner Ausreise aus der Ukraine nach Deutschland 1998 studierte er im Fach Cello am Richard-Strauss Konservatorium bei H. Cenariu, und machte 2014 einen Master Abschluss im Fach Jazzimprovisation für Streicher bei Prof. G. Hübner. Bazijan spielt in verschiedenen Ensembles und konzertierte als Solist u.a. im  Sydney Opera House, Seoul National Theater und der Philharmonie München. 

Manfred Kniel ist Schlagzeuger, Perkussionist und Komponist. Er studierte Schlagzeug an der Musikhochschule Stuttgart und ist seit mehr als vier Jahrzehnten als professioneller Musiker tätig. Kniel spielt in verschiedenen Ensembles und meistert ein Schlagwerk aus Wasser und Stein. Seit 1984 ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart für Schlagzeug und Jazzrhythmik.

Kommende Veranstaltungen mit Ensemble Laetare

Es tönt jahrtausendalt der Nagelfluh – Wenn Steine klingen
Donnerstag, 27.06.19, 19.30 Uhr
KONZERT

Es tönt jahrtausendalt der Nagelfluh – Wenn Steine klingen

Konzert mit Klaus Fessmann und dem Ensemble Laetare
Es tönt jahrtausendalt der Nagelfluh - Wenn Steine klingen
Donnerstag, 27.06.19, 19.30 Uhr
FEIERABEND

Es tönt jahrtausendalt der Nagelfluh - Wenn Steine klingen

Konzert mit dem Ensemble Laetare