Nantesbuch

Frode Haltli

Frode Haltli  Heikki Tuuli

Frode Haltli, 1975 in Levanger / Norwegen geboren, hat an der staatlichen Musikakademie Norwegens und am königlichen dänischen Konservatorium Akkordeon studiert. Er gewann früh zahlreiche nationale Preise und ist heute ein höchst aktiver Musiker mit bemerkenswerter stilistischer Vielfalt. Haltli spielt zeitgenössische Avantgarde, Folklore, Jazz und improvisierte Musik. Er tritt solistisch und mit Duo-Partnern wie dem Saxophonisten Trygve Seim und dem Trompeter Arve Henriksen auf. Sein breites Repertoire spiegelt sich auch in Auftritten mit dem Arditti-Quartett, dem Trondheimer Symphonieorchester und dem Münchner Kammerorchester wider. Haltli hat mehrere CDs herausgebracht und gilt als einer der aktuell innovativsten Akkordeonisten. Er unterrichtete Masterclasses an den Musikakademien von Kopenhagen, Oslo, Graz, Luzern Lodz und an einer Reihe von Festivals, er gastiert in Europa, den USA und Kanada sowie in Asien.

Vergangene Veranstaltungen mit Frode Haltli

Das Wasser toste
Samstag, 15.09.18, 19.30 Uhr
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST

Das Wasser toste

Lesung und Konzert – mit Ulrich F. Brandhoff und Frode Haltli

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Langes Haus
Karpfsee 12 
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Zentral

T +49 (0) 89 - 99018540
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv