Nantesbuch

Miriam Ferstl

Miriam Ferstl, freischaffende Künstlerin und Autorin mit internationalem Wirkungskreis studiert an der Akademie der Bildenden Künste in München. Die Hauptarbeit ihrer Nantesbuch-Residency ist in der Ausstellung "And the FORESTs will echo with laughter ... - Wald ohne Bäume in Kunst + Wissenschaft" in der ERES-Stiftung in München vertreten.

Kommende Veranstaltungen mit Miriam Ferstl

"Die Magie der Welt unter unseren Füßen"
Sonntag, 25.10.20, 06.00 Uhr
ERKUNDUNG

"Die Magie der Welt unter unseren Füßen"

Miriam Ferstl im Wald, im Moor, im Boden - 7-stündige Erkundung mit Geländegängen, Impulsen, Lesungen und Verpflegung

Regulär 70 €
Reduziert 48 €
Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmer. Kostenbeitrag inkl. Verpflegung.

Stiftung Nantesbuch gGmbH

T +49 (0) 8046 23192-0
info@stiftung-nantesbuch.de

Langes Haus
Karpfsee 12
D - 83670 Bad Heilbrunn

Veranstaltungen
T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv