Nantesbuch

Stephanie Felber

© Peter Oltmanns

Stephanie Felber beschäftigt sich in ihren Choreographien, Foto- und Videoarbeiten an der Schnittstelle zwischen bildender und darstellender Kunst . Der öffentliche Raum, ist dabei oft ein Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Feldstudien. Parallel zu ihrer künstlerischen Arbeit vermittelt sie ihre Erkenntnisse und Vorgehensweise anhand von Workshops oder Lectures im In- und Ausland. Sie sucht nach Formaten und Herausforderungen, jeden gleichermaßen zu Wahrnehmenden und Erkundenden werden zu lassen.

Vergangene Veranstaltungen mit Stephanie Felber

Die Grenzen der Wildnis - entfällt
Samstag, 16.05.20, 11.00 Uhr
KINDERSAMSTAG

Die Grenzen der Wildnis - entfällt

Geschützte Natur erkunden mit Film, Literatur und Tanz

Regulär 15 €
Reduziert 10 €
Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmer.

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Hoch oben - den Vögeln auf der Spur - entfällt
Samstag, 14.03.20, 11.00 Uhr
KINDERSAMSTAG

Hoch oben - den Vögeln auf der Spur - entfällt

Mit Kunst, Literatur, Tanz und Film

Regulär 15 €
Reduziert 10 €

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Weidelandschaft – Tierwelten erforschen
Samstag, 30.03.19, 11.00 Uhr
KINDERSAMSTAG

Weidelandschaft – Tierwelten erforschen

mit Bildender Kunst, Literatur und Film

Regulär 15 €
Reduziert 10 €

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Stiftung Nantesbuch gGmbH

T +49 (0) 8046 23192-0
info@stiftung-nantesbuch.de

Langes Haus
Karpfsee 12
D - 83670 Bad Heilbrunn

Veranstaltungen
T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv