Nantesbuch

Norbert Otto Eke

Norbert Otto Eke © Universität Paderborn

Norbert Otto Eke, Prof. Dr. phil. habil., geb. 1958. Studium der Germanistik und Theologie u.a. an der FU Berlin; Promotion 1988 mit einer Arbeit über den Dramatiker Heiner Müller, Habilitation 1995 mit einer Untersuchung über das deutsche Drama zur Französischen Revolution um 1800; seit 2006 Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft mit den Schwerpunkten Literaturtheorie, Theater und deutsch-jüdische Literatur an der Universität Paderborn; davor Ordinarius für deutsche Literatur an der Universiteit van Amsterdam; Forschungsaufenthalte u.a. in den USA und China sowie Gastprofessuren in Ungarn (Budapest), USA (Athens/Georgia), Kuba (Havanna) und Japan (Tokyo).