Nantesbuch

Matthias Brandt

Matthias Brandt  Matthias Scheuer

Matthias Brandt, 1961 in Berlin geboren, war u. a. am Schauspielhaus Bochum, Nationaltheater Mannheim, am Schauspiel Frankfurt und Schauspielhaus Zürich engagiert. Seither ist Matthias Brandt Film um Film zu einem der meist beachteten deutschen Schauspielstar avanciert, der u. a. mit Dominik Graf, Leander Haußmann, Hermine Huntgeburth und zuletzt mit Tom Tykwer zusammenarbeitete. Man sah ihn im ‹Polizeiruf 110› und in Christian Petzolds ‹Tatorte›. Für seine Leistungen ist er vielfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem Deutschen Schauspielerpreis, Bayrischen Fernsehpreis, Adolf-Grimme-Preis, Bambi, Deutschen Kritikerpreis und der Goldenen Kamera. Zusammen mit dem Musiker Jens Thomas konzipierte Matthias Brandt die musikalischen Lesungen ‹Psycho› und ‹Angst› sowie ‹Raumpatrouille & Memory Boy›, nach seinem gleichnamigen Erzählband.

Vergangene Veranstaltungen mit Matthias Brandt

Der Berg stürzte herab
Freitag, 14.09.18, 19.30 Uhr
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST

Der Berg stürzte herab

Lesung und Konzert – mit Matthias Brandt und Simone Rubino

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Langes Haus
Karpfsee 12 
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Zentral

T +49 (0) 89 - 99018540
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv