Nantesbuch

Karl Bopp

Geboren am 29.01.1953 in Ochsenhausen-Eichen/Baden-Württemberg ist Karl Bopp seit 1974 Mitglied der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos (SDB). Nach dem Studium der Sozialen Arbeit und der katholischen Theologie in Benediktbeuern wurde er 1983 zum Priester geweiht.

1991 Promotion zum Dr. theol. und 1997 Habilitation an der Ludwig-Maximilians-Universität München; von 1998 bis 2012 war er Professor für Pastoraltheologie an der Phil.-Theol. Hochschule der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern.

Seit 2012 ist Karl Bopp Pfarrer der Pfarrei St. Kilian/Bad Heilbrunn und leitet seit 2014 den geistlichen Mentorats für Studierende der Religionspädagogik an der Katholischen Stiftungshochschule München, Abteilung Benediktbeuern. 

2012 weihte er als Pfarrer der St. Kilians-Gemeinde in Bad Heilbrunn das Lange Haus der Stiftung Nantesbuch.

Vergangene Veranstaltungen mit Karl Bopp

Nantesbuch - Eine Zeitreise zur Namensgeschichte des Ortes
Samstag, 17.03.18, 10.30 Uhr
ERKUNDUNG

Nantesbuch - Eine Zeitreise zur Namensgeschichte des Ortes

Geführte Wanderung

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Karpfsee 12 – Langes Haus
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Sitz

Werneckstraße 8, 
D - 80802 München

T +49 (0) 89 - 99018540
F +49 (0) 89 - 9901854-29
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu. 

Bitte wählen Sie unter "Abonnieren", auf welchem Weg Sie informiert werden möchten. 


Newsletter-Archiv