Nantesbuch

Katja Amberger

Katja Amberger © Janine Guldener

Katja Amberger, 1964 in Frankfurt geboren, ist in Berlin aufgewachsen und lebt heute in München. Sie absolvierte ihr Schauspielstudium am Mozarteum Salzburg und hatte bereits mit 21 Jahren ihr erstes festes Engagement am Schauspielhaus Zürich. Weitere Stationen waren das Staatstheater Stuttgart, Residenztheater München, Stadttheater Basel und das Theater Potsdam, wo sie u.a. mit Regisseuren wie Robert Lepage, Leander Haußmann, Matthias Brenner und Philippe Besson zusammenarbeitete. Seit vielen Jahren arbeitet sie außerdem sehr erfolgreich als Sprecherin und ist im Bayerischen Rundfunk sowie in zahlreichen Produktionen für Arte, in Hörbüchern und als Synchronsprecherin zu hören. Öffentliche Lesungen hat sie u.a. zusammen mit bekannten Autoren wie TC Boyle, Hans Pleschinsky und Robert Macfarlane. Seit 2019 spielt sie auch in den Kammerspielen Landshut.

Kommende Veranstaltungen mit Katja Amberger

Garten 5.0 - Die Weisheit des Gärtners von morgen
Samstag, 04.07.20, 12.00 Uhr
ERKUNDUNG

Garten 5.0 - Die Weisheit des Gärtners von morgen

mit Hans von Trotha, Philipp Sattler und Katja Amberger - Impulse, Lesungen, Geländegang, Wildnisgarten anlegen, Mittags- und Abendsnack

Regulär 70 €
Reduziert 48 €
Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmer.

Stiftung Nantesbuch gGmbH

T +49 (0) 8046 23192-0
info@stiftung-nantesbuch.de

Langes Haus
Karpfsee 12
D - 83670 Bad Heilbrunn

Veranstaltungen
T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv