Nantesbuch
IMPULS

Die vierte Dimension
Ein Abend mit Adrienne Goehler und Dilan Aytac über Zukunft und die Kunst des guten Lebens

Bild: Dodi Reifenberg
Bild: Dodi Reifenberg

Die Welt befindet sich im steten Wandel. Die Herausforderungen, denen sich die Menschen in den verschiedensten Bereichen gegenüber sehen, scheinen sich in den letzten Jahrzehnten vervielfältigt zu haben. Für eine zukunftsweisende Gestaltung der Gesellschaft ist es angesichts dessen entscheidend, die von der Natur vorgegebenen Grenzen zu erkennen und zu respektieren. Die Künste haben hohes Potential, einer solchen globalen Bewegung ein Gesicht zu verleihen, Veränderung vorzudenken und scheinbar unvereinbare Bereiche zu verbinden. Dies wird in den aktuellen Nachhaltigkeits-Debatten oft zu wenig berücksichtigt. Die Natur wiederum wird oft wider besseren Wissens immer weiter übernutzt. Sobald Ressourcen knapp werden, setzt fast reflexhaft ein kurzsichtiges Nützlichkeitsprimat ein. Kunst wie Natur rücken in die zweite Reihe. Welche Rolle sollten Kunst und Natur angesichts dieser globalen Herausforderungen einnehmen? Wie sollte eine Bildung aussehen, die künftige Generationen auf diese Herausforderungen vorbereitet? Fragen, über die Dilan Aytac mit Adrienne Goehler im Anschluss an ihren Impuls ins Gespräch kommen möchte.

Adrienne Goehler beschäftigt sich als Publizistin und Kuratorin mit Fragen an der Schnittstelle von Kunst und Natur. Mit der Wanderausstellung „Zur Nachahmung empfohlen“ und den „Fonds für Ästhetik und Nachhaltigkeit“ hat sie wichtige Impulse für ein produktives Miteinander von Kunst und Natur in der Gesellschaft gesetzt. Dilan Aytac ist Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik und aktuell Leiterin des BNE-Jugendbeteiligungsbüros YouboX der Stiftung Bildung.

Details

Mittwoch, 04.03.20
19.30 Uhr
Einlass: 19.00 Uhr

Regulär 12 €
Ermäßigt 8 €

Buchen

Veranstaltungsort

Bad Heilbrunn: Langes Haus

Karpfsee 12
83670 Bad Heilbrunn

Shuttle

Shuttle ab P&R Aidenbachstraße München U3 17.45 Uhr (Fahrzeit ca. 55 Minuten) und ab Bhf. Penzberg 18.30 Uhr (Fahrzeit ca. 15 Minuten). Rückfahrt ab Langes Haus 21.45 Uhr (3 €).

Mit

Kontakt

+49 (0)8046 2319 115 veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ähnliche Veranstaltungen

Donnerstag
23.01.20

Donnerstag, 23.01.20
IMPULS
Wie wollen wir leben? Arbeit zwischen Routine und Abwechslung
Kamingespräch mit Drei-Gänge-Menü - Moderation: Wiebke Stadler und Sinan von Stietencron

Ausgebucht

Ausgebucht

Bild: Franz Kimmel
Bild: Franz Kimmel

Regulär 22 €
Ermäßigt 14 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Bild: Franz Kimmel
Bild: Franz Kimmel
3 Tage
04.-06.03.20

3 Tage, 04.- 06.03.20
IMPULS
Auswildern - Neue Ideen aus Kunst und Natur für die Bildung
Fachsymposium für neue Ideen in der Bildungslandschaft

Ausgebucht

Ausgebucht

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
Arbeitsumgebungen hinterfragen, Strukturen entdecken, Konzepte entwickeln. Fachkräfte aus Theorie und Praxis im Gespräch über neue Ansätze und ihre Verpflanzung in andere Kontekte

Regulär 80 €
Ermäßigt 60 €
Solidar 120 €

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
2 Tage
17.-18.07.20

2 Tage, 17.- 18.07.20
IMPULS
Der berechnete Mensch - Was wird aus unseren Spuren?
24 Stunden mit Impulsen, Musik, Diskussion, Moorwaldexkursion und Raum zum selber Denken

Bild: Stephan Baumann
Bild: Stephan Baumann
inkl. zwei Mittagessen, einem Abendessen, Pausenverpflegung und Getränken

Regulär 98 €
Ermäßigt 65 €

Bild: Stephan Baumann
Bild: Stephan Baumann
2 Tage
24.-25.07.20

2 Tage, 24.- 25.07.20
IMPULS
Topologien des Scheiterns - Vom Aufstehen nach dem Fallen
Impulse, Tanz- und Musikperformance, künstlerischer Workshop, Diskussionen, Moorwaldexkursion und Raum

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
inkl. zwei Mittagessen, einem Abendessen, Pausenverpflegung und Getränken

Regulär 98 €
Ermäßigt 65 €

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
2 Tage
25.-26.09.20

2 Tage, 25.- 26.09.20
IMPULS
Unbestimmte Zukunft - Wenn Veränderungen die Welt auf den Kopf stellen
Impulse, Workshop, Diskussionen, Moorwaldexkursion etc.

Bild: Sinan von Stietencron
Bild: Sinan von Stietencron
inkl. zwei Mittagessen, einem Abendessen, Pausenverpflegung und Getränken

Regulär 98 €
Ermäßigt 65 €

Bild: Sinan von Stietencron
Bild: Sinan von Stietencron