Nantesbuch
IMPULS

Fokus und Improvisation - Umbruchsphasen erfolgreich gestalten
Coaching Seminar mit wildchild innovations e.V. und Simone Rubino

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die vor relevanten Um- oder Aufbrüchen stehen: Neuorientierung im Beruf, der Übergang von Schule in Ausbildung oder Arbeitswelt, der Wiedereinstieg nach der Elternzeit, der Übergang in die Rente – Herausforderungen, die angesichts des schnellen gesellschaftlichen Wandels klar adressiert und verantwortungsvoll gestaltet werden wollen. Unter der Leitung von Dora Panayotova und Georgi Panayotov werden mit Methoden des Design Thinking und des agilen Arbeitens individuelle Fragestellungen bearbeitet. Sie reflektieren Stärken, entdecken Leidenschaften und erarbeiten potenzielle Zukunftsbilder mit den Teilnehmern. Die Arbeit mit und in der Natur bietet Raum, die
Erfahrungen zu reflektieren. Entscheidende künstlerische Impulse steuert der Percussionist Simone Rubino bei. Er nimmt die Teilnehmer mit auf die Reise in die Welt von Klang und Rhythmus und öffnet damit neue und ungewohnte Perspektiven auf die persönlichen Herausforderungen. Ein öffentliches Konzert des Percussion-Künstlers am Samstagabend bildet sicher einen atmosphärischen wie eindrücklichen Höhepunkt, wenn Rubino mit Händen und Schlägeln die Elemente im Langen Haus zum Klingen bringt. Dora Panayotova und Georgi Panayotov leiten das Seminar als erfahrenes Coaching Team von wildchild innovations e.V. Der junge italienische Percussionist Simone Rubino feiert internationale Erfolge für sein aussergewöhnliches Spiel, seine Virtuosität und rhythmische Präzision.

Das Programm im Überblick

Tag 1, Donnerstag
Beginn um 16 Uhr: eigenes Thema setzen
Abendprogramm: Abendspaziergang

Tag 2, Freitag
Optionales Morgenprogramm
Vormittag: Zusammenhänge erkennen und verstehen
Nachmittag: Biografiearbeit & Body Percussion mit Simone Rubino

Tag 3, Samstag
Optionales Morgenprogramm
Vormittag: Ressourcen aktivieren & Body Percussion mit Simone Rubino
Nachmittag: Ressourcen aktivieren & Naturerkundung und- erfahrung 
Abendprogramm: Öffentliches Konzert mit Simone Rubino “Klang der Elemente“ 

Tag 4, Sonntag
Optionales Morgenprogramm
Vormittag: Aktionsplan erstellen und Unterstützungssystem gestalten & Body Percussion mit Simone Rubino
Nachmittag: Abschluss und Verabschiedung
Ende um 16.00: Abreise

Details

4 Tage
26.-29.09.19

Regulär 240 €
Ermäßigt 120 €
Solidar 360 €

Buchen

Vier Tage inkl. Unterkunft im Einzelzimmer mit Vollpension und Teilnahme am Konzert "Der Klang der Elemente" mit Simone Rubino am Samstagabend

Veranstaltungsort

Bad Heilbrunn: Langes Haus

Karpfsee 12
83670 Bad Heilbrunn

Shuttle

Shuttle ab Bhf. Tutzing 14.45 Uhr (Fahrzeit ca. 45 Minuten) und ab Bhf. Penzberg 15.25 Uhr (Fahrzeit ca. 15 Minuten). Rückfahrt ab Langes Haus So. 29.09.2019 um 16.30 Uhr (3 €)

Mit

Kontakt

+ 49 (0)846 2319 115 veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ähnliche Veranstaltungen

4 Tage
18.-21.07.19

4 Tage, 18.- 21.07.19
IMPULS
Arbeit im Wandel - Gestaltung von Arbeits- oder Lernumgebung
Denkwerkstatt mit Impulsen aus Kunst und Natur

Ausgebucht

Ausgebucht

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
Arbeitsumgebungen hinterfragen, Strukturen entdecken, Konzepte entwickeln

Regulär 240 €
Ermäßigt 120 €
Solidar 360 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
3 Tage
11.-13.10.19

3 Tage, 11.- 13.10.19
IMPULS
Was ist Natur? - Ästhetisches Forschen als pädagogische Haltung und Methode
Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
Künstlerische Experimente, theoretischer Input und konkrete Ideen für die eigene Praxis

Regulär 180 €
Ermäßigt 130 €
Solidar 260 €

Bild: Thomas Dashuber
Bild: Thomas Dashuber
4 Tage
17.-20.10.19

4 Tage, 17.- 20.10.19
IMPULS
Gestaltung der Arbeit – Rhythmus und Wandel in Arbeits- und Lernumgebungen
Denkwerkstatt mit Impulsen aus Kunst und Natur

Bild: Wiebke Stadler
Bild: Wiebke Stadler
Kulturelle Denkwerkstatt für personalverantwortliche aus Mittelstand, Start-Up-Szene und Bildungs- und Pflegebereich – profit wie non-profit Sektor

Regulär 240 €
Ermäßigt 160 €
Solidar 360 €

Bild: Wiebke Stadler
Bild: Wiebke Stadler