Nantesbuch
ERKUNDUNG

Land bewirtschaften - Vielfalt wagen
Geführte Wanderung

Bisweilen träumt die Stiftung Nantesbuch von blühenden Obstgärten, buntem Gemüse aus eigener Kultur und reichen Fischteichen.
320 Hektar Land liegen in ihrer Obhut: Wiesen, Weiden, Wälder und Moore. Welches Potenzial an Kultur und Vielfalt birgt das Gelände im Einklang mit den Kreisläufen der hiesigen Natur? Wie weit lässt sich die Vision spannen?
Der österreichische Permakultur-Landwirt Sepp Holzer erkundet Nantesbuch nach Möglichkeiten und Grenzen einer Bewirtschaftung.

Sepp Holzer ist Land- und Forstwirt, ökologischer Visionär und sagt über sich: „Meine Universität ist die Natur“.

Details

Samstag, 28.10.17
11.00 Uhr
Einlass: 10.00 Uhr

Regulär 25 €
Reduziert 20 €

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Geführte Wanderung - Dauer ca. vier Stunden - Treffpunkt Eingangshalle

Veranstaltungsort

Bad Heilbrunn: Langes Haus

Karpfsee 12
83670 Bad Heilbrunn

Mit

Kontakt

+ 49 (0)8046 2319 115 veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ähnliche Veranstaltungen

Freitag
27.10.17

Freitag, 27.10.17
ERKUNDUNG
Land bewirtschaften - Vielfalt wagen
Vortrag

Sepp Holzer spricht über Permakultur und ihre Möglichkeiten

Regulär 12 €
Reduziert 8 €

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Buchungsoptionen

2 Tage
27.-28.10.17

2 Tage, 27.- 28.10.17
PAKET
Paket: Land bewirtschaften - Vielfalt wagen
Vortrag und Geführte Wanderung
Preis
30 €
22 € reduziert!

Regulär 30 €
Reduziert 22 €

Ausgebucht

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.