Nantesbuch

Cembalo-Duo A & A

A & A Cembalo-Duo

Das Duo A&A besteht aus den russischen Cembalistinnen Anastasia Antonova, geboren 1990, und Anna Kiskachi, geboren 1987 in Moskau. Die Cembalistinnen absolvierten ihre Studien am angesehenen Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium, Mozarteum Salzburg, der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie der Hochschule für Musik und Theater in München. Unter einer Vielzahl von Preisen, die Anastasia Antonova und Anna Kiskachi im Laufe ihrer Musikerkarriere erworben haben, sind besonders der erste und dritte Preis sowie ein Spezialpreis für die beste Performance eines Cembalo-Concertos in der Finalrunde der prestigeträchtigen Prague Spring Competition im Jahr 2017 hervorzuheben. Seit der Gründung ihres Duos im Jahr 2011 konzertierten Anna Antonova und Anastasia Kiskachi auf zahlreichen Konzertbühnen in und außerhalb von Europa. Sie sind Gastkünstlerinnen der ‹Accademia Villa Bossi› in Italien. 

Vergangene Veranstaltungen mit Cembalo-Duo A & A

Der Wind legte sich - Nachmittag
Samstag, 15.09.18, 15.00 Uhr
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST

Der Wind legte sich - Nachmittag

Lesungen und Konzert mit Esther Kinsky, Silke Scheuermann und dem Cembalo-Duo A&A

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Der Wind legte sich
Samstag, 15.09.18, 11.00 Uhr
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST

Der Wind legte sich

Lesungen und Konzert mit Shenja Lacher, Esther Kinsky, Silke Scheuermann und dem Cembalo-Duo A&A

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Langes Haus
Karpfsee 12 
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Zentral

T +49 (0) 89 - 99018540
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv