Nantesbuch

Leitender Kurator Natur (m/w/d)

Vor dem Hintergrund der intensiven Veränderungen unserer Gesellschaft bietet die Stiftung Nantesbuch Räume für eine sinnliche und aktive Auseinandersetzung mit Kunst, Kultur und Natur. Sie ist eine interdisziplinäre Kultureinrichtung, die durch eigene Programme und durch Kooperationen Impulse gibt für eine Gestaltung unserer Gesellschaft im Bewusstsein und im Einklang mit unseren natürlichen und unseren vielfältigen kulturellen Grundlagen.

Das Lange Haus der Stiftung Nantesbuch

Die Aktivitäten vor Ort sind in ihr ca. 320 ha großes, von Mooren durchzogenes Gelände bei Bad Heilbrunn eingebettet. Hier finden sowohl Renaturierungsprojekte und Landschaftspflege als auch ökologische Land- und Forstwirtschaft sowie Gemüse- und Obstanbau statt.

Rund um das 2017 eröffnete „Lange Haus“ finden öffentliche und geschlossene Kultur-, Natur- und Bildungsveranstaltungen statt, die es weiterzuentwickeln gilt.


Hierfür sucht die Stiftung Nantesbuch ab Januar / Februar 2020 an ihrem Standort Nantesbuch bei Bad Heilbrunn

einen Leitenden Kurator Natur (m/w/d)
im Bereich Programm


Aufgaben:

  • Organisatorischer Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung des Programms mit Schwerpunkt Natur
  • Eigenverantwortliche Konzeption des inhaltlichen Programms zusammen mit den weiteren leitenden Kuratoren für Kunst, Kultur, Diskurs und Gesellschaft
  • Mitkonzeption von für das Programm geeigneten Orten im Außen- und Innenraum
  • Repräsentation des Aufgabengebietes gegenüber Dritten wie z.B. Kooperationspartnern, Künstlern, Wissenschaftlern
  • Entwicklung von themenspezifischen Veranstaltungsformaten
  • Organisation von Veranstaltungen, Tagungen und Seminaren
  • Gewinnung von Referenten, Partnern und Kooperationen
  • Erstellung von Statistiken und Reports im Zuge des Controllings


Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Natur oder Landwirtschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Einrichtungen mit Naturbezug
  • Großes Wissen, Kontakte und Netzwerk im Bereich Natur
  • Hohe Affinität zu den Themen Natur, Kunst und Kultur
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, schriftliches Ausdrucksvermögen und Organisationstalent
  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
  • Kreativität, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Gute rhetorische Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und ein positives Erscheinungsbild
  • Teamfähigkeit und hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse insbesondere in Englisch (Wort und Schrift)
  • Führerschein

Wir bieten:

  • Arbeitsort in Nantesbuch / Karpfsee bei Bad Heilbrunn im Landkreis Bad Tölz / Wolfratshausen
  • Selbständige und verantwortungsvolle Leitung anspruchsvoller Veranstaltungen
  • Kreative und schöpferische Tätigkeit
  • Ein kompetentes, dynamisches und kooperatives Team
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • Sehr gute Vertragskonditionen

Bewerbungsfrist: 11. Dezember 2019


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen postalisch oder per E-Mail an unseren zuständigen Personal­dienstleister:

SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH • Günther-Quandt-Haus • Frau Kirsten Kuhn-Pauly
Seedammweg 55 • 61352 Bad Homburg v. d. Höhe • Telefon 06172 / 404-381 •
E-Mail: vakanz1917@GQH.de


i Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der
personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein.
Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.