Nantesbuch

Vakanz Mitarbeiter (m/w/d) Aufsicht

Das in Bad Homburg ansässige Museum Sinclair-Haus als Einrichtung der Stiftung Nantesbuch in Bad Homburg, ist ein renommiertes Ausstellungshaus im Rhein-Main-Gebiet. Das Museum profiliert sich erfolgreich mit wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Kunst zu seinem Leitthema „Kunst und Natur“. Angegliedert ist ein Atelier für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einem umfangreichen Bildungsprogramm.

Das Museum Sinclair Haus in Bad Homburg  Michael Habes

Die Stiftung Nantesbuch sucht zur Unterstützung für das Aufsichtteam des Museum Sinclair-Haus in Bad Homburg einen

Mitarbeiter (m/w/d) "Aufsicht"
– auf Minijob-Basis (unbefristet) –


Aufgabengebiete:

  • Aufsichtsdienst, Öffnung und Schließung des Museums
  • Hilfestellung, Auskünfte und Betreuung der Besucher/innen
  • Bedienung des Kassensystems
  • Mitarbeit bei der Betreuung von Veranstaltungen

Voraussetzungen:

  • Freude im Umgang mit Menschen, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Idealerweise Berufserfahrung im Front-Bereich
  • Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Serviceorientierung
  • Ausgezeichnetes Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild
  • Zeitlich flexibel einsetzbar (abends, feiertags, Wochenenden)
  • Belastbarkeit (größtenteils stehende Tätigkeit)

Die Arbeitszeit richtet sich nach den Öffnungszeiten des Museums: dienstags bis sonntags und an Feiertagen.

Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Sicherheit und Besucherbetreuung in einem Kunstmuseum haben, über ein freundliches und verbindliches Auftreten verfügen, flexibel, durchsetzungsfähig, zuverlässig und verantwortungsbewusst sind, EDV-Kenntnisse besitzen sowie einen einwandfreien Leumund haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per Post oder E-Mail an die zuständige Personalleiterin:

Frau Kirsten Kuhn-Pauly
Stiftung Nantesbuch gGmbH
Seedammweg 55, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon 06172 / 404-381
E-Mail: VAKANZ1914@GQH.de

Bewerbungsfrist: 31. August 2019

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Der SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Alle persönlichen Daten werden ausschließlich von der SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH verwendet. Es haben nur berechtigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH Zugang zu Ihren Daten. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Bewerbungsdaten bis zum Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens speichern. Danach werden Ihre Daten auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet. Den Datenschutzbeauftragten der SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse: Datenschutz-SID@GQH.DE