Nantesbuch

Vakanz Buchhalter (m/w/d)

Die Stiftung Nantesbuch gGmbH möchte das Bewusstsein für den Wert von Kunst und Natur schärfen und erweitern. Sie ist davon überzeugt, dass Menschen achtsam, reflektiert und verant­wortungsvoll denken und handeln, wenn sie sich intensiv mit Kunst und Natur auseinandersetzen. Im Jahr 2012 von der Unternehmerin Susanne Klatten gegründet, möchte die Stiftung einen Raum der Inspiration und Erkenntnis, der Bildung und Persönlichkeitsentfaltung öffnen. Auf dem extensiv bewirt­schafteten stiftungseigenen Gelände Nantesbuch im bayerischen Voralpenland entwickelt sie daher einen Ort für die unmittelbare Begegnung mit Kunst und Natur.


Das Lange Haus der Stiftung Nantesbuch

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich der Verwaltung / Finanzen suchen wir schnellstmöglich einen

          Buchhalter (m/w/d)

(Vollzeit – auch im Jobsharing-Modell möglich)


Aufgabengebiet:

• Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle (Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung)
• Zahlungswesen inkl. Kontierung, Buchung und Abstimmung
• Erstellung von Rechnungen und Mahnungen
• Dateneingabe sowie Ablage- und Dokumentenmanagement
• Zuarbeit für das Budget sowie die Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
• Erstellung von Statistiken und Reports
• Allgemeine administrative Aufgaben


Voraussetzung:

• Kaufmännische Ausbildung
• Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Buchhaltung,
   gerne auch im Bereich der Gemeinnützigkeit / Stiftungen
• Gute Allgemeinbildung und Interessen
• Ausgeprägtes Zahlenverständnis
• Sehr genaue und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein
• Teamplayer mit Flexibilität in den Aufgaben
• Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung
• Gute Kenntnisse in MS Office, speziell Excel
• Buchungssystem DATEV Rechnungswesen Pro
• Führerschein, Arbeitsort ist Nantesbuch (Bad Heilbrunn),
   Einarbeitung erfolgt phasenweise auch in München
• Vollzeit bzw. Jobsharing


Bewerbungsfrist: 12. Februar 2019

Für Fragen steht Frau Kuhn-Pauly unter der Telefonnummer 06172 404-381 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an den für uns zuständigen Personalbereich im
Günther-Quandt-Haus:
Frau Kirsten Kuhn-Pauly • SEEDAMM-INDUSTRIEDIENST GmbH
Seedammweg 55 • 61352 Bad Homburg v. d. Höhe, E-Mail: vakanz1901@GQH.de


i Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der
personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein.
Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.