Nantesbuch

Anke Michaelis

Die Kunsthistorikerin und Kulturmanagerin Anke Michaelis widmet ihre Arbeit seit vielen Jahren der Realisierung und Kommunikation großer Kultur- und Wissenschaftsprojekte und deren Institutionen. So leitete sie unter anderem die Öffentlichkeitsarbeit für die erste Schau der wissenschaftlichen Sammlungen der Humboldt-Universität zu Berlin „Theatrum Naturae et Artis – Wunderkammern des Wissens“ 1999/2000 im Berliner Martin Gropius-Bau. Im Berliner Museum für Naturkunde steuerte sie als Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit eine groß angelegte Kampagne für Patenschaften über die Sammlungsobjekte. Sie lenkte als Sprecherin die Kommunikation des Theaters Augsburg und des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz.
Seit 2015 verantwortet sie den Außenauftritt und die Kommunikation der Stiftung Nantesbuch.

Kontakt

Anke Michaelis
Leiterin strategische Kommunikation, Pressesprecherin
T +49 (0) 8046 2319 2208
M +49 (0) 175 400 82 21
am[at]stiftung-nantesbuch.de