Nantesbuch

Marko Pogačar

Marko Pogačar  Edi Matic

Marko Pogačar, 1984 in Split geboren, schreibt seit 2005 Lyrik, Essays und Kurzgeschichten. Der promovierte Literaturwissenschaftler ist Redakteur der Literaturzeitschrift ‹Quorum› und des Kulturmagazins ‹Zarez›; er ist außerdem als Schlagzeuger der Post-Punk-Gruppe ‹Death Disco› tätig. Seine Gedichte wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und in zahlreichen internationalen Anthologien und Magazinen publiziert. Auf deutsch liegen die Gedichtauswahl ‹An die verlorenen Hälften› sowie der Band ‹Schwarzes Land› vor. Er erhielt den Narvh-Jezika-Preis sowie den Kvirin-Preis. 

Vergangene Veranstaltungen mit Marko Pogačar

Der Regen blieb aus - Nachmittag
Freitag, 14.09.18, 15.00 Uhr
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST

Der Regen blieb aus - Nachmittag

Lesungen mit Shenja Lacher, Carl Hegemann, Marco Pogacar und Robert Stadlober

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Der Regen blieb aus
Freitag, 14.09.18, 11.00 Uhr
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST

Der Regen blieb aus

Lesungen und Konzert – mit Shenja Lacher, Carl Hegemann, Marco Pogacar, Jürgen Goldstein, Ludwig Fischer und Robert Stadlober

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Karpfsee 12 – Langes Haus
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Sitz

Werneckstraße 8, 
D - 80802 München

T +49 (0) 89 - 99018540
F +49 (0) 89 - 9901854-29
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv