Nantesbuch

Peter Pichler

 Dietmar Zwick

Peter Pichler ist Trautonium-Virtuose, Musiker, Komponist, Musikalischer Leiter, Arrangeur und Musikproduzent, ein Grenzgänger zwischen verschiedenen Kunstformen.

Mit kaum 14 Jahren fand er in seiner Punkband CONDOM die Möglichkeit seiner Haltung musikalisch Ausdruck zu verleihen. Das Verbot der ersten Single und die folgende Verhaftung aufgrund „Obrigkeits-beleidigendem Textgut“ folgten auf dem Fuße. Pichler studierte klassische Gitarre und Renaissance Laute am Mozarteum Salzburg, dem Leopold Mozart Konservatorium Augsburg und der staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe. 

Er ist Preisträger des bayerischen Förderpreises des Landeshauptstadt München und anderer Wettbewerbe. Er komponiert für Film, Fernsehen und Theater (Münchner Kammerspiele) und ist als Musiker, musikalischer Leiter und Arrangeur bei Peter Licht, Funny van Dannen und Hans Söllner Produktionen beteiligt; ferner als Komponist, musikalischer Dramaturg und Musiker bei diversen freien und öffentlichen Theaterinszenierungen. Tourte mit seiner Avantgarde Popband NO GOODS in den 90ern durch Europa. Mit dem Trautonium, dem Ur-Vater des Synthesizers, verbindet ihn eine langjährige Faszination für den außergewöhnlichen Klang und die umfangreichen musikalischen Möglichkeiten des Instruments. „Pichler ist derzeit wohl der größte lebende Trautonium-Virtuose“ (Süddeutsche Zeitung). Er spielt sowohl die zeitgenössische, klassische Literatur für diesen Ur-Vater des Synthesizers als auch Filmmusiken und eigene Kompositionen.

Im Februar 2017 erschien Pichlers erste CD mit bislang unveröffentlichten Werken für Trautonium von Harald Genzmer „From Post War Sounds to Early Kraut Rock“ (Label: paladino, Wien).

Die Welt in der Schwebe
Donnerstag, 13.09.18, 19.00 Uhr
MOOSBRAND - LITERATUR- UND MUSIKFEST

Die Welt in der Schwebe

Lesungen mit Michael Krüger, Maximilan Zahn und Felix Reinstadler – Konzert mit Sebastian Vogel und Thomas Kürstner

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Langes Haus
Karpfsee 12 
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Zentral

T +49 (0) 89 - 99018540
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv