Nantesbuch

Michael Ohl

 Mattes Linde

Michael Ohl studierte Biologie, Philosophie und Wissenschaftsgeschichte in Kiel und Göttingen. Nach Promotion in Göttingen wurde er 1997 Kurator am Museum für Naturkunde in Berlin, wo er bis heute in verschiedenen Leitungsfunktionen beschäftigt ist. Seit 2010 ist er Privatdozent an der Humboldt-Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Biodiversität der Insekten und die Theorie und Geschichte der Biologischen Systematik und der Taxonomie, sowie interdisziplinäre Perspektiven auf Natur, Naturkunde und Naturkundemuseen. 2015 erschien im Verlag Matthes und Seitz Berlin sein Buch „Die Kunst der Benennung“.

Vergangene Veranstaltungen mit Michael Ohl

Die Kunst der Benennung – Namen für die Natur
Donnerstag, 26.04.18, 19.30 Uhr
FEIERABEND

Die Kunst der Benennung – Namen für die Natur

Vortrag und Lesung mit Michael Ohl

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Karpfsee 12 – Langes Haus
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Sitz

Werneckstraße 8, 
D - 80802 München

T +49 (0) 89 - 99018540
F +49 (0) 89 - 9901854-29
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv