Nantesbuch

Uwe Hoßfeld

 Jürgen Scheere, Jena

Uwe Hoßfeld ist ein deutscher Biologiehistoriker. Seit 2006 ist er als Leiter der Arbeitsgruppe Biologiedidaktik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig. Im Jahre 2009 erhielt Hoßfeld eine außerplanmäßige Professur für Didaktik der Biologie, war von 2013 bis 2017 Forschungsprofessor (History of Science) und Laborleiter an der ITMO University in St. Petersburg (Russia) und ist seit 2016 auch Forschungsprofessor an der Peter der Große Polytechnische Universität in Sankt Petersburg.

Seine wissenschaftlichen Forschungsgebiete umfassen Themen wie Geschichte und Theorie der Evolutionsbiologie, Morphologie und Anthropologie; Biologie, Religion und Schule.

Im Jahre 2010 erschien sein Buch ‚absolute’ über Ernst Haeckel.

Vergangene Veranstaltungen mit Uwe Hoßfeld

Proteus - Zwischen Naturwissenschaft und Kunst
Dienstag, 06.02.18, 19.30 Uhr
FEIERABEND

Proteus - Zwischen Naturwissenschaft und Kunst

Film und Vortrag über Ernst Haeckel

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Karpfsee 12 – Langes Haus
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Sitz

Werneckstraße 8, 
D - 80802 München

T +49 (0) 89 - 99018540
F +49 (0) 89 - 9901854-29
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu. 

Bitte wählen Sie unter "Abonnieren", auf welchem Weg Sie informiert werden möchten. 


Newsletter-Archiv