Nantesbuch

Stephan Baumann

Stephan Baumann © Marie Gouil

Stephan Baumann, aufgewachsen in Kaiserslautern, spielt er seit seinem 16. Lebensjahr in Bands verschiedenster Couleur. Er veröffentlichte 2014 seine SOLO EP MODISCH mit der Hilfe von Musikern von The Whitest Boy Alive - Berlin. Aktuell performt er live mit dem Technoduo PATCHWORX, schreibt neue Songs mit den French TripHop Duo LA SEDUCTION und kuratiert gerne DJSets und neue Formate im Galerie- und Museumskontext.

Als Computerforscher promovierte er zum Thema Artificial Listening Systems am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz und IRCAM/Paris. Er beschäftigt sich mit der Frage, wie wir uns im Wechselspiel mit der analogen und digitalen Welt besser verstehen können. Diese Gedanken verarbeitet er in seinen Sound- und Musiknarrativen sowie der Aufführungspraxis.

Kommende Veranstaltungen mit Stephan Baumann

Der berechnete Mensch - Was wird aus unseren Spuren?

IMPULS

Der berechnete Mensch - Was wird aus unseren Spuren?

24 Stunden mit Impulsen, Musik, Diskussion, Moorwaldexkursion und Raum zum selber Denken

Regulär 98 €
Reduziert 65 €
Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmer.

The Battle of Rhythm - entfällt
Samstag, 18.07.20, 19.30 Uhr
FEIERABEND

The Battle of Rhythm - entfällt

Club Night mit BBQ, Konzert und Impuls mit Christian F. Benning & "Harry Klein"

Regulär 32 €
Reduziert 20 €
Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmer.

Geändert

Veranstaltung abgesagt

Details anzeigen

Stiftung Nantesbuch gGmbH

T +49 (0) 8046 23192-0
info@stiftung-nantesbuch.de

Langes Haus
Karpfsee 12
D - 83670 Bad Heilbrunn

Veranstaltungen
T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv