Nantesbuch

Sabine Adler

Sabine Adler

Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Kommunikationswissenschaften. Redakteurin, Kunstkritikerin und Buchautorin. Seit 2004 Vorstand und Ausstellungskuratorin der gemeinnützigen ERES-Stiftung in München. Die Stiftung fördert mit Ausstellungen zeitgenössischer Künstler, Vorträgen, Symposien und Publikationen den öffentlichen Dialog zwischen Naturwissenschaft und Kunst. Projekte wie „ZERO GRAVITY. Apollo 11 and the new notion of space“ oder „Gletscherdämmerung. Klimawandel und die Folgen“ öffnen Grenzen und führen verschiedene Wahrnehmungsebenen zusammen. Der Versuch, sinnliche Erkenntnis zu ermöglichen, steht als Leitgedanke hinter den Stiftungsaktivitäten.

Kommende Veranstaltungen mit Sabine Adler

Oh Tannenbaum, wie natürlich sind deine Blätter? - entfällt - ein Ersatztermin ist geplant
Donnerstag, 15.10.20, 19.30 Uhr
FEIERABEND

Oh Tannenbaum, wie natürlich sind deine Blätter? - entfällt - ein Ersatztermin ist geplant

Sabine Adler über den Wald - eine Kooperation mit der ERES-Stiftung

Regulär 12 €
Reduziert 8 €
Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmer.

Geändert

Veranstaltung entfällt - geplanter Ersatztermin

Details anzeigen

Vergangene Veranstaltungen mit Sabine Adler

Oh Tannenbaum, wie natürlich sind deine Blätter? - entfällt
Dienstag, 23.06.20, 19.30 Uhr
FEIERABEND

Oh Tannenbaum, wie natürlich sind deine Blätter? - entfällt

Sabine Adler über den Wald - eine Kooperation mit der ERES-Stiftung

Regulär 12 €
Reduziert 8 €
Die Wahl zwischen regulärem und reduziertem Kostenbeitrag liegt im Ermessen der Teilnehmer.

Geändert

Veranstaltung abgelaufen, keine Buchung mehr möglich.

Details anzeigen

Stiftung Nantesbuch gGmbH

T +49 (0) 8046 23192-0
info@stiftung-nantesbuch.de

Langes Haus
Karpfsee 12
D - 83670 Bad Heilbrunn

Veranstaltungen
T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv