Nantesbuch

Entwicklungspartnerschaft mit der TU München

Mathematik – Kunst – Natur

Ein unüblicher Kurs zur Vorbereitung auf das Staatsexamen Mathematikdidaktik

Gemeinsam mit der Stiftung Nantesbuch bietet der Heinz Nixdorf-Stiftungslehrstuhl für Didaktik der Mathematik der TUM School of Education im Oktober 2018 im Langen Haus ein Blockseminar zur Staatsexamensvorbereitung an. Das Seminar folgt einem völlig neuen Konzept, bei dem die Inhalte für das Examen mit Aktivitäten und Erlebnissen in Natur und Kunst verbunden werden. Unterstützt von Werkstattleiter/-innen aus den Bereichen Kunst und Natur können die Studierenden die fachlichen Inhalte der Mathematik mittels ästhetischer Forschung in der Natur kreativ erschließen. Dabei werden grundsätzliche Fragen des Lernens, der Abstraktion und die Verbindung von Welt und Mathematik forschend vertieft. Das Seminar soll den didaktischen Blick der angehenden Lehrenden auf ihr eigenes Fach erweitern und mit dem Formen- und Themenschatz aus den Bereichen Kunst und Natur ergänzen. Mit dieser Partnerschaft zwischen der Stiftung Nantesbuch und dem Lehrstuhl der TUM School of Education soll langfristig ausgelotet werden, ob und wie die Themen Kunst und Natur in die MINT-Lehrerbildung einfließen können.

Kontakt

Stiftung Nantesbuch gGmbH

Veranstaltungen

Langes Haus
Karpfsee 12 
D - 83670 Bad Heilbrunn

T +49 (0) 8046 2319 115
veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de


Zentral

T +49 (0) 89 - 99018540
info@stiftung-nantesbuch.de

Ansprechpartner

Newsletter und Programmzusendung

Der Newsletter der Stiftung Nantesbuch informiert über das Programm, einzelne Veranstaltungen, Entwicklungen und Neuigkeiten zur Stiftung Nantesbuch.

Gerne senden wir Ihnen unsere Programm-Informationen auch per Post zu.

Bitte melden Sie sich hier an und wählen Sie, auf welchem Weg Sie informiert werden möchten


Newsletter-Archiv