Nantesbuch

Hans Henning Paar

Hans Henning Paar © Oliver Berg

Hans Henning Paar, seit der Spielzeit 2012/2013 Künstlerischer Leiter und Chefchoreograf des TanzTheaterMünster, begann schon während seines Tanzstudiums an der Heinz-Bosl-Stiftung München zu choreografieren. Als Solist tanzte er in Ulm, Gelsenkirchen und Dortmund, bevor er für das Ballett Schindowski, für das Teatro Guaira Curitiba in Brasilien und für das Landestheater Detmold als Choreograf tätig wurde. 1996 übernahm er die Ballettdirektion des Stadttheaters Nordhausen, es folgten die Staatstheater in Kassel, Braunschweig und das Gärtnerplatztheater in München. Als Gastchoreograf arbeitet er auch im Ausland, u.a. in Danzig und Hanoi, Vietnam.

In den letzten 22 Jahren schuf Hans Henning Paar eine Vielzahl abendfüllender und kurzer Tanzstücke. Zu seinem Repertoire als Choreograf zählen zeitgenössische Interpretationen von Literaturballetten sowie eigene Stückentwicklungen. Neben der Interpretation literarischer Vorlagen ist die Auseinandersetzung mit Komponisten verschiedener Epochen ein weiterer Themenschwerpunkt für seine Choreografien. In Paars hauptsächlich am modernen und zeitgenössischen Tanz orientierter Arbeit, sind neben den technischen auch die darstellerischen Fähigkeiten der Kompanie gefragt. Als Leiter des TanzTheaterMünster lädt er in jeder Spielzeit einen Gastchoreografen ein, um eine Neukreation mit der Kompanie zu erarbeiten. Daneben haben die Ensemblemitglieder die Möglichkeit, eigene Choreografien zu entwickeln und zu zeigen.

Veranstaltungen mit Hans Henning Paar

Auftakt
Samstag, 20.01.18, 11.00 Uhr
FEST

Auftakt

Programmstart mit Führungen und Programmvorstellung mit Tanzperformance
Eintritt frei

Details anzeigen