Nantesbuch
FEST

Auftakt
Programmstart mit Führungen und Programmvorstellung mit Tanzperformance

Bild: Stefan Müller-Naumann
Bild: Stefan Müller-Naumann

Zu Beginn des neuen Jahres lädt die Stiftung Nantesbuch ins winterliche Lange Haus ein. 
Führungen und die Vorstellung des Halbjahresprogramms geben einen lebendigen Einblick in Aktivitäten der Stiftung Nantesbuch im Langen Haus. Neben Information, künstlerischen und kulinarischen Genüssen gibt es draußen Feuer und mit einer Expedition ins Moor spannende Angebote für die kleinen Besucher mit den Künstlerinnen Judith Huber und Angelika Krautzberger.

Eine Tanzperformance lädt darüber hinaus zu einem außergewöhnlichen Gang durch diesen besonderen Ort des Erlebens von Kunst und Natur: 
Faun und Nymphe, Nymphe und Faun – ein ewiger Tanz. 
Das uralte Spiel der Kräfte berührt die Natur des Menschen in ihrem Innersten. Zwei Pole, beide direkt der Natur entsprungen und doch so unterschiedlich, wie sie nur sein können, ziehen einander unwiderstehlich an. Wo sie sich treffen, entsteht das Unerhörte.
Der Choreograf Hans Henning Paar entzündet den Tanz der mythologischen Antipoden im Langen Haus. Im ungehemmten Spiel der Elemente führen die Tänzerin Ljuba Avvakumova und der Tänzer Tillmann Becker durch die Räume.

Programm

Das Programm im Detail:

11.00 – 11.30 Uhr INFORMATION 
Info-Guides vor Ort zu Architektur, Programm, Landwirtschaft und Aktivitäten der Stiftung Nantesbuch

11.30 – 12.30 Uhr KINDERPROGRAMM 
Expedition ins Moor - Märchenhafte Schauspiel-Roadshow 
(mit Anmeldung vor Ort)

12.00 Uhr TANZPERFORMANCE 
Faun und Nymphe – Ein Tanz durchs Lange Haus

12.25 Uhr PROGRAMMVORSTELLUNG 
Blick ins Veranstaltungsprogramm 2018

13.00 – 13.30 Uhr INFORMATION 
Info-Guides vor Ort zu Architektur, Programm, Landwirtschaft und Aktivitäten der Stiftung Nantesbuch

13.30 – 14.30 Uhr KINDERPROGRAMM 
Expedition ins Moor - Märchenhafte Schauspiel-Roadshow 
(mit Anmeldung vor Ort)

14.00 Uhr TANZPERFORMANCE 
Faun und Nymphe – Ein Tanz durchs Lange Haus

14.25 Uhr PROGRAMMVORSTELLUNG 
Blick ins Veranstaltungsprogramm 2018

15.00 – 15.30 Uhr INFORMATION 
Info-Guides vor Ort zu Architektur, Programm, Landwirtschaft und Aktivitäten der Stiftung Nantesbuch

15.30 – 16.30 Uhr KINDERPROGRAMM 
Expedition ins Moor - Märchenhafte Schauspiel-Roadshow 
(mit Anmeldung vor Ort)

16.00 Uhr TANZPERFORMANCE 
Faun und Nymphe – Ein Tanz durchs Lange Haus

16.25 Uhr PROGRAMMVORSTELLUNG 
Blick ins Veranstaltungsprogramm 2018

GANZTÄGIG
Schu¨ssel-Bu¨ffet in der Eingangshalle
Gü¨hwein und Stockbrot vor dem Haus
Infos rund ums Fest und Buchung für das Programm der Stiftung Nantesbuch am Infostand

Der Eintritt ist frei.

Details

Samstag, 20.01.18
11.00 Uhr
Einlass: 11.00 Uhr

Eintritt frei

Parkmöglichkeiten vorhanden, Dauer der Veranstaltung von 11 Uhr - 17 Uhr

Veranstaltungsort

Langes Haus

Karpfsee 12
83670 Bad Heilbrunn

Anfahrt

Mit

Kontakt

veranstaltungen@stiftung-nantesbuch.de

Kombinierbare Veranstaltungen

Samstag
14.07.18

Samstag, 14.07.18
KONZERT
Franui Open Air
Franui Musicbanda und die Tölzer Stadtkapelle

Open Air Konzert rund ums Wasser am Vorabend des Tags der Natur
Sonntag
15.07.18

Sonntag, 15.07.18
FEST
Tag der Natur
Wasser

Foto: Franz Kimmel
Foto: Franz Kimmel
Eine gemeinsame Veranstaltung des ZUK Benediktbeuern, der Jugendsiedlung Hochland und der Stiftung Nantesbuch
Eintritt frei

Details anzeigen

Foto: Franz Kimmel
Foto: Franz Kimmel