Nantesbuch

Die Sammlung der Stiftung Nantesbuch

Per Kirkeby, Sommernat II, 1990, Öl auf Leinwand, 200 x 200 cm

Die Kunstsammlung der Stiftung Nantesbuch wird in einigen Jahren in Nantesbuch für den Besucher zugänglich werden. 

Sie ist 2007 aus der Unternehmenssammlung der ALTANA AG hervorgegangen und wurde durch die ALTANA Kulturstiftung kontinuierlich weiter entwickelt. Mit der Verschmelzung der ALTANA Kulturstiftung mit der Stiftung Nantesbuch unter dem Dach der Stiftung Nantesbuch im Jahr 2017 übernahm die Stiftung Nantesbuch auch die Trägerschaft der Sammlung.

Thematisch umspannen die rund 600 Werke der Sammlung Mikrokosmos und Makrokosmos, Pflanze, Tier und Mensch. Internationale Künstler wie Georg Baselitz, Michael Beutler, Olaf Holzapfel, Kaarina Kaikkonen, Alex Katz, Anselm Kiefer, Karin Kneffel, Bernd Koberling, Wolfgang Laib, Robert Longo, Markus Lüpertz, Hiroyuki Masuyama, David Nash, David Semper, hermann de vries, Bernd Zimmer und viele mehr sind mit ihren Positionen vertreten. 
Die Sammlung umfasst moderne Techniken wie Malerei und Zeichnung, Fotografie und Video, Skulptur und Installation.

„Die Kunstwerke der Sammlung der Stiftung Nantesbuch haben einen thematischen Bezug zur Natur. ‚Natur’ im weiten, Kreatur und Schöpfung, Mikrokosmos und Makrokosmos umfassenden Sinne. Denn bereits seit den ersten künstlerischen Zeugnissen des Menschen bis ins 21. Jahrhundert spielt das Naturmotiv eine zentrale Rolle. Stets geht es dabei um aktuelle ökologische Fragestellungen und schließlich um die Suche nach Antworten auf Fragen nach dem menschlichen Dasein und die Stellung des Menschen in der Welt.“ (Geschäftsführerin Dr. Andrea Firmenich)

Zum Sammlungskatalog

Sammlungskatalog

"An die Natur" - Sammlungskatalog

Der Sammlungskatalog „An die Natur“ zeigt eine repräsentative Auswahl von über 100 Kunstwerken Sammlung mit Arbeiten u.a. von Georg Baselitz, Alex Katz, Anselm Kiefer, Markus Lüpertz  und Tobias Rehberger.

Der vorliegende Band ist eine aktualisierte und überarbeitete Fassung des ersten Bestandskataloges von 2007 der ALTANA Kulturstiftung. 

204 Seiten mit 239 farbigen und 29 s/w Abb. 
27 x 29 cm, Leinen mit Schutzumschlag 
20 €

Erhältlich im Museum Sinclair-Haus, Bad Homburg oder hier.