Nantesbuch

Qualifizierungen

Für die Gestaltung anspruchsvoller Bildungsformate ist inhaltliches und organisatorisches Fachwissen erforderlich. Die Stiftung Nantesbuch entwickelt dafür Fort- und Weiterbildungsformate für Lehrer, Erzieher, Künstler und Multiplikatoren Kultureller Bildung auf der Grundlage der eigenen praktischen Arbeit in Kindergärten und Schulen im Bereich Kulturelle Bildung. Die Naturlandschaft in Nantesbuch und die Ausstellungen im Museum Sinclair-Haus geben dabei Impulse, die in den jeweiligen Angeboten aufgegriffen, vermittelt und schließlich von Kindern umgesetzt werden.

Gemeinsam mit dem Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg wurde der zweijährige berufsbegleitende Weiterbildungsmaster Kulturelle Bildung an Schule initiiert. Die Studierenden erwerben einen wissenschaftlich qualifizierten und anwendungsorientierten Abschluss, der sie befähigt, kulturelle Bildungs- und Forschungsprozesse an Schulen anzuregen, aufzubauen, zu begleiten und nachhaltig zu verankern.